LIEDERTOUR

DIE LIEDER-TOUR 2018
JOE KUČERA (CZ) & Gäste
zum 75. Geburtstag
SCHÜLLER, Karl Neukauf,
Carlos Mieres u.a.

TOURPLAN 2018
07.07. | 21:00 | BERLIN — Rickenbacker´s Music Inn
12.07. | 20:30 | LEIPZIG — die naTo
13.07. | 19:30 | BAD SCHMIEDEBERG — Ev. Stadtkirche (Pfarrhof)
14.07. | In Private
15.07. | GOSECK — Schloss

____________________________________________________________________

DIE LIEDER-TOUR 2018
JESSE BALLARD (USA) + THE SHEVETTES (D) + JOE KUČERA (CZ)
music is sex is healing
16. August – 09. September

TOURPLAN 2018
DO | 16.08. | 21:00 | BERLIN | Rickenbacker´s Music Inn
FR | 17.08. | 19:30 | WITZENHAUSEN | Ringelnatz (Garten)
SA | 18.08. | 20:00 | PLINZ | Galerie Jochen Bach
SO | 19.08. | 19:30 | BAD SCHMIEDEBERG | Ev. Stadtkirche (Pfarrhof)

DO | 23.08. | 20:00 | LEIPZIG | Lene-Voigt-Park
FR | 24.08. | 19:30 | LINDOW | Ev. Stadtkirche / Jugendscheune
SA | 25.08. | 20:00 | DELITZSCH | Altstadtkneipe No.2
SO | 26.08. | 17:00 | GOSECK | Schloss

MI | 05.09. | 20:00 | LEIPZIG-Holzhausen | Kirche Zuckelhausen
DO | 06.09. | 20:00 | HAINICHEN | Ratskeller
FR | 07.09. | 19:30 | WACHAU (Radeberger Land) | Kirche
SA | 08.09. | 20:00 | QUERFURT | Burg (Südbastion)
SO | 09.09. | 18:00 | BREITUNGEN (Werra) | Schloss Herrenbreitungen

____________________________________________________________________

DIE LIEDER-TOUR 2017
SCHÜLLER & Gäste
23. Juni – 08. September

lt2017_plakat_300.jpg

SCHÜLLER geht mit musikalischen Gästen und brandneuer CD auf Liedertour –
Songfestival tourt 2017 im 27sten Jahr
Die stilistisch vielseitige Band um den kreativen Frontmann Ralph Schüller ist seit Jahren das musikalische Rückgrat des Festival-Tourneeprojekts DIE LIEDER-TOUR. Ende Mai erschien SCHÜLLERs fünftes Album STERNE HOCH (DERMENSCHISTGUT MUSIK), das der „Romantiker ohne Rüschen“ bei der 27. Tournee-Auflage präsentiert. Wechselnde musikalische Gäste komplettieren die LIEDERTOUR 2017 – ein Songfestival grenzenloser Musikalität jenseits von Mainstream und Belanglosigkeit.

SCHÜLLER
Ralph Schüller – Gesang, Gitarre, Mundharmonika
Rainer Schön – Piano, Orgel, Akkordeon, Gesang
Hendrik Gundlach – Bass, Gesang
Jann van de Kaast – Schlagzeug, Gesang
Frank Oberhof – Akkordeon, Metallophon
Joe Kučera – Saxophon, Flöte
Fritz Lucht – Dobro, E-Gitarre
Anton Sterz – Trompete

GÄSTE – aktuelle CDs
EDWINA & DEKO (AUS/I) – Easy Road (2016)
RICHARD DE BASTION (UK) – It´s About Time (Apple Music 2017)
DUO HASENSCHEISSE – a-Moll (dalem Music 2012)
DANNY DZIUK – Wer auch immer, was auch immer, wo auch immer (Buschfunk 2016)
KARL NEUKAUF – PAPPERLAPAPP (Timezone 2015)
MANFRED MAURENBRECHER – Rotes Tuch (Reptiphon 2015)
MAX WILHELM – Bist du am Leben (BENG Music 2016)

TOURPLAN 2017

SCHÜLLER (D) + EDWINA & DEKO (AUS/I) + RICHARD DE BASTION (UK)
FR | 23.06.17 | 20:00 | LINDOW – Ev. Stadtkirche / Jugendscheune

SCHÜLLER + RICHARD DE BASTION (UK)
SA | 24.06.17 | 19:00 | TRÖCHTELBORN – Kulturhof (In Private)

SCHÜLLER + DUO HASENSCHEISSE
SO | 06.08.17 | 15:00 | QUERFURT – Burg Querfurt / Südbastion

SCHÜLLER  (große Besetzung)
FR | 18.08.17 | 20:00 | BREITUNGEN (Werra) – Schloss Herrenbreitungen
SA | 19.08.17 | 11:00 | MANSFELD – Schloss / SongSlamFestival
SA | 19.08.17 | 19:30 | WITZENHAUSEN – Ringelnatz

SCHÜLLER + DANNY DZIUK + KARL NEUKAUF
MI | 23.08.17 | 20:30 | LEIPZIG – die naTo
DO | 24.08.17 | 20:00 | HAINICHEN – Ratskeller / EigenARTig
FR | 25.08.17 | 20:00 | DELITZSCH – Altstadtkneipe No. 2
SA | 26.08.17 | 20:00 | PLINZ – Galerie Jochen Bach
SO | 27.08.17 | 17:00 | GOSECK – Schloss

SCHÜLLER + MANFRED MAURENBRECHER + MAX WILHELM
DO | 07.09.17 | 19:30 | BAD SCHMIEDEBERG – Ev. Stadtkirche / Pfarrhof
FR | 08.09.17 | 19:30 | WACHAU (Radeberger Land) – Kirche

____________________________________________________________________

DIE LIEDER-TOUR präsentiert:
THE BAND OF BROTHERS  (Die Hagelberger)
American Songwriter Festival
DIE LIEDER-TOUR 2016
17. August – 11. September

band_of_brothers_2016_web.jpg

Die Amis kommen: „Die Hagelberger“ gehen nach 45 Jahren noch einmal auf gemeinsame Akustik-Folk-Tournee und spielen als THE BAND OF BROTHERS das 26. Songfestival der Liedertour.

Jesse Ballard  (Californien, USA)
Wayne Grajeda  (Californien, USA)
Ron Randolf  (Virginia, USA)
John Vaughan  (Florida, USA)
Robert Williams  (Oklahoma, USA)
„Saxophone Joe“ Kučera  (Prag, CZ)
+ Ralf „Trotter“ Schmidt  (Berlin, D)

Sie kamen aus verschiedenen Regionen der USA und aus noch unterschiedlicheren Gründen Ende der 60er, Anfang der 70er Jahre nach Berlin und prägten fortan die Folk- und Singer/Songwriter-Szene im Westteil der geteilten Stadt. Eine gemeinsame Kreuzberger WG in der Hagelberger Straße No.14, in der über die Jahre mehr als 30 Gleichgesinnte aus der ganzen Welt lebten, gab später der Musiker-Kommune um Tom Cunningham den Namen.
Jetzt nach 45 Jahren, immer noch hoch talentiert, unglaublich gutaussehend und mit umwerfendem Charme, gehen fünf der ehemaligen „Hagelberger“, ergänzt durch the one and only Mister „Saxophone Joe“ Kučera (73) und Ex-Interzone-Bassist Ralf „Trotter“ Schmidt, als THE BAND OF BROTHERS vielleicht ein letztes Mal auf gemeinsame Akustik-Folk-Tournee. Sie spielen wunderschöne eigene Kompositionen, Blues-Klassiker, Country- und amerikanische Folksongs in Bandbesetzung mit Gitarren, Mandolinen, Mundharmonika, Saxophon, Flöte, Bass und Cajón; der perfekte musikalische Teppich für die fünf grandiosen Stimmen und ihr Publikum und das seit mehr als vier Jahrzehnten – Buena Vista Social Club auf US-amerikanisch oder Liedertour made in USA!

In Memoriam Francis Serafini aka Frank Slim (1948-2011).

Tourplan 2016
17.08.16 | 19:30 | GOTHA – Tivoli
18.08.16 | 20:00 | WALTERSHAUSEN – Schloss Tenneberg
19.08.16 | 19:00 | BREITUNGEN (Werra) – Schloss Herrenbreitungen
20.08.16 | 20:00 | DELITZSCH – Altstadtkneipe No. 2
21.08.16 | 19:30 | BAD SCHMIEDEBERG – Ev. Stadtkirche / Pfarrhof
22.08.16
23.08.16
24.08.16 | 21:00 | LEIPZIG – Tonelli´s
25.08.16 | 20:00 | HAINICHEN – Ratskeller / EigenARTig
26.08.16 | 19:00 | WACHAU – Kirche
27.08.16 | 20:00 | PLINZ – Galerie Jochen Bach
28.08.16 | 18:00 | GOSECK – Schloss
29.08.16 | 18:00 | LEIPZIG – BGH-Sommerfest (In Private)
30.08.16 | 18:00 | LEIPZIG – Liedertour-Sommerfest (In Private)
31.08.16 | 20:00 | LEIPZIG – Lene-Voigt-Park
01.09.16 | 18:00 | LINDOW – Ev. Stadtkirche / Jugendscheune
02.09.16 | 19:00 | PEGAU – Stadtkirche St. Laurentius
03.09.16 | 15:00 | QUERFURT – Burg Querfurt / Südbastion
04.09.16 | 15:00 | NAUMBURG-Meyhen – Reiterstube Meyhen
05.09.16
06.09.16
07.09.16
08.09.16 | 21:00 | BERLIN – Rickenbacker´s Music Inn
09.09.16 | 19:30 | HANN. MÜNDEN – Café Aegidius
10.09.16 | 17:00 | WITZENHAUSEN – Ringelnatz
10.09.16 | 21:00 | WITZENHAUSEN – Anstoß
11.09.16 | 16:00 | GROß SCHÖNEBECK – Immanuelkirche

____________________________________________________________________

Rückblick
25 Jahre Songfestival!
SCHWARZ ROT GOLD
Ralph Schüller + Manfred Maurenbrecher + Bastian Bandt + BAND
DIE LIEDER-TOUR 2015

19. August – 6. September

liedertour2015_plakat.jpg

Seit 25 Jahren gehen Musiker unterschiedlicher Genres und Besetzungen – Liedermacher, Chansoninterpreten, Singer/Songwriter, Folk- und Rockpoeten, Newcomer und Etablierte auf gemeinsame Liedertour jenseits von Mainstream und Belanglosigkeit.
Die Jubiläums-Liedertour 2015: 3 Liedermacher, 3 Musiker-Generationen, 3 verschiedene Handschriften, Erfahrungen, Ansichten und Erwartungen – ein Songfestival in SCHWARZ ROT GOLD. Gemeinsam auf einer Bühne unterhalten, begleiten und kommentieren sich das ultimative Liedermacher-Dreigestirn Ralph Schüller (Jg.´68) + Manfred Maurenbrecher (Jg.´50) + Bastian Bandt (Jg.´78) musikalisch – unterstützt von einer vielköpfigen und stilistisch vielseitigen Bandbesetzung – über das Land, die Leute und sich selbst.

Solisten
Ralph Schüller – Gesang, Gitarre, Mundharmonika
Manfred Maurenbrecher – Gesang, Piano
Bastian Bandt – Gesang, Gitarre

Band
Rainer Schön – Piano, Orgel, Akkordeon, Gesang
Hendrik Gundlach – Bass, Gesang
Jann van de Kaast – Schlagzeug, Gesang
Ole Sterz – Violine, Mandoline
Fritz Lucht – Dobro, E-Gitarre
Joe Kučera – Saxophon, Flöte
Frank Oberhof – Akkordeon, Metallophon
Marcel Winkler – Technik

Aktuelle CDs
Ralph Schüller – SCHÜLLER „Alle guten Geister“ (DERMENSCHISTGUTMUSIK 2014)
Manfred Maurenbrecher „Rotes Tuch“ (Reptiphon 2015)
Bastian Bandt „Nach Osten“ (Raumer Records 2014)

In Vorbereitung
CD-Sampler DIE LIEDER-TOUR – 25 Jahre Songfestival!
Live-CD SCHWARZ ROT GOLD – Schüller + Maurenbrecher + Bandt

Solisten-Infos
www.ralph-schueller.de
www.maurenbrecher.com
www.bastian-bandt.de

Vorprogramm
„Herr Schmidt“
Hörspiel von Marcel Winkler

liedertour_2015_flyer1.jpg

Tourplan 2015
19.08.15 | 20:00 | HAINICHEN – EigenARTig
20.08.15 | 20:00 | LEIPZIG – Neues Schauspiel Leipzig
21.08.15 | 19:30 | WACHAU – Kirche
22.08.15 | 20:00 | DELITZSCH – Altstadtkneipe No. 2
23.08.15 | 17:00 | BREITUNGEN (Werra) – Schloss Herrenbreitungen
26.08.15 | 19:00 | BAD SCHMIEDEBERG – Kurpark / Freilichtbühne *
27.08.15 | 19:30 | BERLIN-Friedrichshain – Zebrano-Theater
28.08.15 | 20:00 | LINDOW – Ev. Stadtkirche / Jugendscheune
29.08.15 | 18:00 | GOSECK – Schloss (Promo)
30.08.15 | 15:00 | QUERFURT – Burg Querfurt / Südbastion
31.08.15 | 19:00 | LEIPZIG – Liedertour-Sommerfest (In Private) *
01.09.15 | 19:30 | LEIPZIG-Holzhausen – Kirche Zuckelhausen
02.09.15 | 19:00 | BAD SCHMIEDEBERG – Ev. Stadtkirche / Pfarrhof
03.09.15 | 19:30 | GOTHA – Tivoli
04.09.15 | 19:00 | PEGAU – Stadtkirche St. Laurentius (Altstadtfest)
05.09.15 | 20:00 | PLINZ – Galerie Jochen Bach
06.09.15 | 17:00 | GOSECK – Schloss / Kirche
* SCHÜLLER – „Alle guten Geister“

Kinderprogramm
Wolfram Fricke & Freunde
„Hein das Schwein“
Musik- und Puppenspiel für Klein und Groß
23.08.15 | 15:00 | BREITUNGEN (Werra) – Schloss Herrenbreitungen
30.08.15 | 11:00 | QUERFURT – Burg Querfurt / Südbastion
06.09.15 | 15:00 | GOSECK – Schloss / Saal


Presseecho auf die Jubiläums-Liedertour 2015

mdr.de  August/September 2015
Die Liedertour 2015
Schwarz Rot Gold – 25 Jahre Songfestival

Freie Presse
KONZERT
Liedertour zu Gast im „EigenARTig“
Die Liedertour macht am Mittwoch wieder in der kleinen Kultkneipe „EigenARTig“ in Hainichen Station
von Falk Bernhardt

Freie Presse  19.08.2015
MITTWEIDAER ZEITUNG
Die große Tour in der kleinen Kneipe
Im „EigenARTig“ geben sich heute Abend gleich drei Solokünstler mit Band die Ehre.
Hainichen ist der Auftakt für die 25. Auflage des Projekts Liedertour.
von Falk Bernhardt

deutsche-mugge.de  20.08.2015
Live-Berichte
Liedertour 2015: Maurenbrecher | Bandt | Schüller in Hainichen
Hainichen „EigenARTig“ 19.08.2015
von Petra Meißner

Freie Presse  21.08.2015
MITTWEIDAER ZEITUNG
Im Kopfkino der Liedertour gefangen
Im ausverkauften „EigenARTig“ standen gleich sechs Musiker zum Auftakt ihrer Konzertreise gemeinsam auf der Bühne. Auch ein Filmteam hatte noch Platz
von Falk Bernhardt

kreuzer  08/15
Musik
Die Lieder-Tour 2015
25 Jahre Songfestival „Schwarz Rot Gold“ mit Ralph Schüller, Manfred Maurenbrecher, Bastian Bandt und Band

Leipziger Volkszeitung  20.08.2015
SZENE LEIPZIG
Liedertour feiert 25-Jähriges im Neuen Schauspiel
von Matthias Wöbking

Sächsische Zeitung  22.07.2015
RÖDERTAL-ZEITUNG
Maurenbrecher kommt nicht allein
Die legendäre Liedertour macht das Vierteljahrhundert voll – und in Wachau Station
Gedanken über Deutschland
von Jens Fritzsche

Sächsische Zeitung  24.08.2015
RÖDERTAL-ZEITUNG
Heimspiel mit Ironie

Seit vielen Jahren macht der Liedertour-Verein in Wachau Station.
Auch diesmal war die Besetzung erstklassig.
von Bernd Goldammer

Leipziger Volkszeitung  12.08.2015
DELITZSCH-EILENBURGER KREISZEITUNG
Liedertour macht Station in Delitzsch

Leipziger Volkszeitung  24.08.2015
DELITZSCH-EILENBURGER KREISZEITUNG
Drei Generationen Liedermacher auf der Bühne
Manfred Maurenbrecher, Ralph Schüller und Bastian Bandt treten in Delitzsch auf
von Alexander Prautzsch

Zebrano-Theater  27.08.2015
facebook
In Berlin leuchtet der Himmel immer ein bisschen heller rot

Ruppiner Tageblatt  31.08.2015
Drei Generationen, drei Sichtweisen
Die Liedertour machte Station in Lindow /
Bastian Bandt, Ralph Schüller und Manfred Maurenbrecher zu Gast
von Katrin Krüger

Thüringische Landeszeitung  05.09.2015
Gothaer Tagespost
Neun Vollblutmusiker machen Station im Gothaer Tivoli
von Matthias Wenzel

Mitteldeutsche Zeitung  09.09.2015
Weißenfelser Zeitung
Warten auf ein bisschen Glück
LIEDERTOUR  Mit „Schwarz-Rot-Gold“ gehen Manfred Maurenbrecher, Ralph Schüller und Bastian Bandt samt Band auf Tour und singen von Katastrophen und Liebe.
von Holger Zimmer

____________________________________________________________________

Rückblick
XXIV. SONGFESTIVAL
DIE LIEDER-TOUR 2014
10. – 27. Juli

liedertour2014.jpg

Seit 1991 gehen Musiker unterschiedlicher Genres und Besetzungen – Liedermacher, Chansoninterpreten, Singer/Songwriter, Folk- und Rockpoeten, Newcomer und Etablierte auf gemeinsame Liedertour.
Das jeweils Typische der einzelnen Handschriften spiegelt die verschiedenen Erfahrungen, Ansichten und Erwartungen in ihren Songs und Texten wider.
Die stilistischen Unterschiede sind das Markenzeichen dieses Musikfestival- und Tourneeprojektes jenseits von Mainstream und Belanglosigkeit.


Die Liedertouristen 2014

Bei Ralph Schüller, dem Romantiker ohne Rüschen, klingen deutschsprachige Lieder südamerikanisch bis skandinavisch, kann französisch gefühlt, russisch angestoßen und augenzwinkernd geschmunzelt werden. Seine stilistisch vielseitige Band begleitet auch die anderen Interpreten dieses Liedertour-Jahrgangs:
Mit Anne Heisig betritt eine Newcomerin die Liedertour-Bühne, die mit ihrer musikalisch erfrischenden Unbekümmertheit und einer glasklaren Stimme berührt.
Neo Kaliske sorgte bereits 2010 mit dem Panikpreis der Udo Lindenberg Stiftung, dem Gewinn des Panikkurses mit Udo Lindenberg 2011 in Berlin und dem John Lennon Talent Award 2013 für Aufsehen in der Singer/Songwriter-Szene und ist mit seinen emotionalen Songs eine Entdeckung.
Der Chansonier Johannes Kirchberg erfindet sich immer wieder neu und bleibt sich trotzdem stets treu. Der Charmeur am Klavier brilliert stilsicher mit seinem intelligenten und oft doppelbödigen Lied-Kabarett.
Sascha Gutzeit ist der musikalische Alleskönner mit Entertainer-Qualitäten. Der kleine Mann mit der großen Seele präsentiert sein Repertoire umwerfend unterhaltsam – ein Vollblutmusiker, Autor und Schauspieler in einer Person.
DIE LIEDER-TOUR 2014 – seit 24 Jahren unterwegs und immer wieder neu!


Die Lieder-Stationen 2014

10.07.14 | 20:00 | LEIPZIG – Lene-Voigt-Park (Open Air)
11.07.14 | 16:30 | LEIPZIG – Täubchenthal (In Private)
12.07.14 | 18:00 | PEGAU – Stadtkirche St. Laurentius
13.07.14 | 15:00 | QUERFURT – Burg Querfurt / Fürstenhaus (In Private)
14.07.14 | 18:00 | LEIPZIG – Liedertour-Sommerfest (In Private)
15.07.14 | 19:30 | LEIPZIG-Holzhausen – Kirche Zuckelhausen (Open Air)
16.07.14 | 20:00 | HAINICHEN – Gaststätte EigenARTig
17.07.14 | 20:00 | WALTERSHAUSEN – Schloss Tenneberg (Open Air)
18.07.14 | 19:00 | WACHAU – Kirche (Open Air)
19.07.14 | 20:00 | PLINZ – Galerie Jochen Bach (Open Air)
20.07.14 | 17:00 | GOSECK – Schloss / Terrasse (Open Air)
21.07.14
22.07.14 | 20:00 | BERLIN – Brauhaus Südstern
23.07.14 | 19:30 | FREYBURG/Unstrut – Zum Künstlerkeller (Open Air)
24.07.14 | 19:00 | BAD SCHMIEDEBERG – Ev. Stadtkirche / Pfarrhof (Open Air)
25.07.14 | 19:30 | LINDOW – Ev. Stadtkirche / Jugendscheune (Open Air)
26.07.14 | 20:00 | DELITZSCH – Altstadtkneipe No. 2 (Open Air)
27.07.14 | 16:00 | WITZENHAUSEN – Bistro Ringelnatz (Open Air) – verlegt!


Presseecho auf DIE LIEDER-TOUR 2014

LEIPZIGER VOLKSZEITUNG  09.07.2014
SZENE LEIPZIG │ KULTUR
soundcheck L.E.
Ungewöhnliche Blickwinkel
Ralph Schüller stellt morgen beim elften Leipziger Songfestival
im Lene-Voigt-Park sein neues Album vor
von Lars Schmidt

LEIPZIGER VOLKSZEITUNG  10.07.2014
SZENE LEIPZIG
Poetisch:
Das zweitägige elfte Leipziger Songfestival beginnt heute 20 Uhr
im Lene-Voigt-Park mit Ralph Schüller und Lotta Sleeps

LEIPZIGER VOLKSZEITUNG  30.06.2014
RUND UM BORNA
Spannendes Konzert bei der Lieder-Tour
lvz

LEIPZIGER VOLKSZEITUNG  14.07.2014
Borna-Geithainer Zeitung
RUND UM BORNA
Lieder fürs Herz und für gute Laune
24. Liedertour gastiert in der Pegauer Laurentiuskirche
von Gislinde Redepfennig

Freie Presse  15.07.2014
MITTWEIDAER ZEITUNG
Liedertour bringt die große Vielfalt
Drei Künstler und Band morgen im „Eigenartig“
von Falk Bernhardt

Thüringer Allgemeine  15.07.2014
Service für Gotha
Folk- und Rockpoeten gastieren in Waltershausen

Sächsische Zeitung  21.07.2014
RÖDERTAL-ZEITUNG
Laute Lieder in der Nacht
Wachau
Im Wachauer Kirchgemeindehaus sorgt ein Songfestival für viel Beifall.
Die Veranstaltung hat inzwischen eine lange Tradition.
von Bernd Goldammer

Mitteldeutsche Zeitung
mz-web.de
  22.07.2014
Weißenfels
Gosecker Schloss
Künstler gastieren zum fünften Mal im Gosecker Schloss
Das Trio musiziert am Mittwochabend im Freyburger Künstlerkeller.
Gesungen wurde über das Leben, die Liebe und die Leute
von Holger Zimmer

junge Welt  26/27.07.2014
feuilleton
Der Beste steht kerzengerade
Ralph Schüller spielt live.
von Wiglaf Droste

LEIPZIGER VOLKSZEITUNG  28.07.2014
DELITZSCH-EILENBURGER KREISZEITUNG
DELITZSCH UND UMGEBUNG
Geister tönen durch Delitzscher Nacht
Diesjährige Liedertour endet an der Altstadtkneipe No. 2,
die seit 20 Jahren Station ist
von Anke Herold

____________________________________________________________________

Rückblick
XXIII. SONGFESTIVAL
THE BAND OF BROTHERS  (Die Hagelberger)
DIE LIEDER-TOUR 2013
15. – 31. August

hagelberger_lt2013_plakat.jpg

Die Amis kommen!
„Die Hagelberger“ gehen nach über 40 Jahren auf gemeinsame
Akustik-Folk-Tournee und spielen als THE BAND OF BROTHERS
das XXIII. Songfestival der Liedertour made in USA.

Jesse Ballard  (Californien, USA)
Wayne Grajeda  (Californien, USA)
„Saxophone Joe“ Kučera  (Prag, CZ)
Ron Randolf
  (Virginia, USA)
Robert Williams  (Oklahoma, USA)
John Vaughan  (Florida, USA)
+ Ralf „Trotter“ Schmidt  (Berlin, D)

Sie kamen aus verschiedenen Regionen der USA und aus noch unterschiedlicheren Gründen Ende der 60er, Anfang der 70er Jahre nach Berlin und prägten fortan die Folk- und Singer/Songwriter-Szene im Westteil der geteilten Stadt. Eine gemeinsame Kreuzberger WG in der Hagelberger Straße No.14, in der über die Jahre mehr als 30 Gleichgesinnte aus der ganzen Welt lebten, gab später der Musiker-Kommune den Namen.
Jetzt nach über 40 Jahren, immer noch hoch talentiert und unglaublich gutaussehend, gehen fünf der ehemaligen „Hagelberger“, ergänzt durch the one and only Mister „Saxophone Joe“ Kučera (70) und Ex-Interzone-Bassist Ralf „Trotter“ Schmidt, als THE BAND OF BROTHERS noch einmal auf gemeinsame Akustik-Folk-Tournee.
Sie spielen wunderschöne eigene Kompositionen, Blues-Klassiker, Country- und amerikanische Folksongs in Bandbesetzung mit Gitarren, Mandolinen, Mundharmonika, Saxophon, Flöten, Bass und Cajón; der perfekte musikalische Teppich für die fünf grandiosen Stimmen und ihr Publikum und das seit mehr als vier Jahrzehnten – Liedertour made in USA!

hagelberger_03_mit_logo_300.jpg
Foto: Jens Straube

Besetzung

Jesse Ballard
lässt es sich als kalifornischer Songwriter, Produzent und großartiger Sänger nicht nehmen, regelmäßig in Berlin zu gastieren, wo er schon in den 70er Jahren ein Superstar war. Ein Gig von ihm solo oder mit Band ist immer ein außergewöhnliches Erlebnis.
www.jesseballard.com

Wayne Grajeda
blickt auf eine erfolgreiche Karriere als Produzent, Autor und Regisseur im amerikanischen Fernsehen zurück. Mittlerweile lebt er in Berlin und begeistert mit seiner ungewöhnlichen Stimme solo und mit seiner Band das Publikum.
www.waynegrajeda.com

„Saxophone Joe“ Kučera
spielt als wahrer Meister seines Instruments im In- und Ausland in unterschiedlichen Formationen und ist u.a. Initiator und Künstlerischer Leiter des Europe Blues Train Festival.
www.joe-kucera.com

Ron Randolf
ist ein vielseitiger Musiker, Songwriter, Multi-Instrumentalist und der Entertainer unter den „Hagelbergern“, aktuell mit dem Schizophonics-Duo unterwegs und Frontmann der HOT NACHOS.
www.ronrandolf.de

Robert Williams
lebt und arbeitet seit einigen Jahren in Kairo, Ägypten. Die bürgerkriegsähnlichen Verhältnisse lassen offen, ob der wohl politischste US-Singer/Songwriter der Hagelberger Street Community nach der Tournee dorthin zurückkehren kann.
www.robertwilliamsmusic.com

John Vaughan
kam mit dem Musical-Ensemble von Jesus Christ Superstar nach Westberlin und blieb. Jedes seiner Alben ist ein absolutes Meisterwerk. Der wunderbare „Storyteller“ ist stets für musikalische Überraschungen gut.
www.john-vaughan.com

Ralf „Trotter“ Schmidt
Der Ex-Interzone-Bassist und Mundharmonikaspieler aus Berlin komplettiert auf dieser Tournee das Hagelberger-Ensemble THE BAND OF BROTHERS.
www.bluesalligators.de

Hagelberger Street – a musicians´ collective


Tourplan 2013

15.08.13 | 21:00 | BERLIN – Rickenbacker´s Music Inn
16.08.13 | 20:00 | GOSECK – Schloss (Terrasse / Open Air)
17.08.13 | 19:00 | BAD SCHMIEDEBERG – Ev. Stadtkirche (Hofkonzert)
18.08.13 | 15:00 | QUERFURT – Burg (Terrasse / Open Air)
19.08.13 | 18:00 | LEIPZIG – Liedertour-Sommerfest (In Private)
20.08.13
21.08.13 | 20:00 | WALTERSHAUSEN – Schloss Tenneberg (Open Air)
22.08.13 | 20:00 | AFFALTER – Gasthof „Zur Linde“
23.08.13 | 19:00 | LINDOW – Ev. Stadtkirche
24.08.13 | 19:00 | WACHAU – Kirche (Open Air)
25.08.13 | 19:00 | LEIPZIG-Holzhausen – Kirche Zuckelhausen
26.08.13
27.08.13 | 20:30 | LEIPZIG – JAMBOREE
28.08.13 | 20:00 | HAINICHEN – Ratskeller
29.08.13 | 20:00 | LEIPZIG – Lene-Voigt-Park (Open Air)
30.08.13 | 19:00 | PEGAU – Stadtkirche St. Laurentius
31.08.13 | 20:00 | DELITZSCH – Altstadtkneipe No.2 (Open Air)


Presseecho auf DIE LIEDER-TOUR 2013

mz.-web.de  18.08.2013
Mitteldeutsche Zeitung
WEISSENFELS │ KONZERT
Besucher auf Schloss Goseck mit Blues verzaubert
von Klaus-Dieter Kunick

Mitteldeutsche Zeitung  19.08.2013
GOSECK
The Band of Brothers begeistern die Zuhörer auf der Schloss-Terrasse

WEISSENFELSER ZEITUNG  19.08.2013
LOKALES │ KONZERT
Gäste mit Blues verzaubert
Etwa 100 Besucher erleben The Band of Brothers auf Schloss Goseck
von Klaus-Dieter Kunick

MÄRKISCHE ZEITUNG  26.08.2013
RUPPINER ANZEIGER
Comeback nach 40 Jahren
23. Liedertour der Lindower Kirchgemeinde / „The Band of Brothers“

Ruppiner Tageblatt  26.08.2013
Liedertour erstmals in der Kirche
Songfestival kam zum 23. Mal nach Lindow
/ Band of Brothers begeisterte das Publikum

Sächsische Zeitung  26.08.2013
Festivalstimmung in Wachau
Die Liedertour machte am Wochenende im Rödertal Station –
sehr zur Freunde der Fans
von Bernd Goldammer

Freie Presse  27.08.2013
MITTWEIDAER ZEITUNG
Brüder im Geiste, Freunde auf der Bühne
Die Liedertour macht morgen auch wieder in Hainichen Station.
Dieses Mal gibt es hier aber eine Wiedervereinigung der besonderen Art.
von Falk Bernhardt

LEIPZIGER VOLKSZEITUNG  31.01./01.09.2013
KULTUR │ SZENE LEIPZIG
Renate schmettert „Huhu!“
Die Hagelberger zeugen mit ihrem Konzert im Lene-Voigt-Park davon,
wie schön es sein kann, sich treu zu bleiben
von Steffen Georgi

LEIPZIGER VOLKSZEITUNG  04.09.2013
DELITZSCH-EILENBURGER KREISZEITUNG
DELITZSCH UND UMGEBUNG
Vollblutmusiker begeistern in der No.2
Jens Fahr holt die Liedertour erneut an den Lober
und das Publikum geht sofort mit
von Alexander Prautzsch

lt_2013_the_band_of_brothers.jpg

____________________________________________________________________

Rückblick
XXII. SONGFESTIVAL
DIE LIEDER-TOUR 2012
3. – 22. Juli

liedertour2012.jpeg

Seit 1991 gehen Musiker unterschiedlicher Genres und Besetzungen – Liedermacher, Chansoninterpreten, Singer/Songwriter, Folk- und Rockpoeten, Newcomer und Etablierte auf gemeinsame Liedertour.
Das jeweils Typische der einzelnen Handschriften spiegelt die verschiedenen Erfahrungen, Ansichten und Erwartungen in ihren Songs und Texten wider.
Die stilistischen Unterschiede sind das Markenzeichen dieses Musikfestival- und Tourneeprojektes jenseits von Mainstream und Belanglosigkeit.

Francis D.D. String & REVISION präsentieren:
Jörg Kokott  (Wanfried)
Bastian Bandt  (Konstanz)
Manfred Maurenbrecher  (Berlin)
Ralph Schüller  (Leipzig)
Sascha Gutzeit  (Wuppertal)
Johannes Kirchberg  (Hamburg)
4 von 6 Interpreten in wechselnder Besetzung in einem Konzert!

Alle 6 diesjährigen Liedtouristen sind gewöhnlich als Solisten auf den Bühnen dieses Landes zu erleben. Zum 22sten Songfestival der Liedertour werden jeweils 4 dieser profilierten Liedermacher von der vielseitigen Folkrockband REVISION um den umtriebigen Gitarristen Francis D.D. String begleitet. So verspricht diese Festivaltour nicht nur durch die wechselnden Frontmänner ein besonderes Konzerterlebnis.

Aus Anlass seines 40sten Bühnenjubiläum ist Ex-Wacholder- und Hammer-Rehwü-Aktivist Jörg Kokott in diesem Jahr auf „Grappa to go – Tour“ und macht auch 2012 einen musikalischen Abstecher zur Liedertour.
Der poetisch-ausdrucksstarke Musiker und Schauspieler vom Bodensee Bastian Bandt gewann Ende November auf seiner „Stroh aus Gold – Tour“ den Jurypreis „Goldene Hoyschrecke“ beim gleichnamigen Liederfestival in Hoyerswerda.
Das Berliner Liedermacher-Urgestein und Godfather der Kleinkunstszene Manfred Maurenbrecher singt seine Geschichten und erzählt seine Lieder immer wieder neu. Bei diesem aufmerksamen Beobachter ist die banale Alltäglichkeit nicht weit vom aufregenden Abenteuer entfernt.
Ein Romantiker ohne Rüschen ist der Leipziger Ralph Schüller – zwischen großem Glück, kleinen Gemeinheiten und sympathischen Abgründen.
Sascha Gutzeit – Wuppertaler Allroundtalent mit Entertainerqualitäten – kehrt nach seiner „Monster of Rock“-Grusical-Tournee zurück in´s Singer/Songwriter-Milieu.
Mit „Ich dagegen bin dafür“ feierte der Hamburger Johannes Kirchberg im Januar eine begeisternde Musikkabarett-Premiere, zeigt sich bei diesem Songfestival aber auch wieder als charismatischer Chansonier.

Die Band REVISION:
Francis D.D. String (Gitarre), Chris Turrak (Bass), Jann van de Kaast (Schlagzeug), Rainer Schön (Piano, Orgel), Hendrik Gundlach (Gitarre, Bass), Ole Sterz (Violine, Mandoline), Frank Oberhof (Akkordeon), Marcel Winkler (Technik)

Tourplan 2012

03.07.12 | 20:00 | WALTERSHAUSEN – Schloss Tenneberg (Saal)
04.07.12 | 20:00 | POTSDAM – Theaterschiff (Deck / Open Air)
05.07.12 | 20:00 | LEIPZIG – Lene-Voigt-Park (Open Air)
06.07.12 | 20:00 | LINDOW – Jugendscheune (Hofkonzert / Open Air)
07.07.12 | 19:00 | LEIPZIG-Holzhausen – Kirche Zuckelhausen (Open Air)
08.07.12 | 17:00 | WACHAU – Ev. Kirche
13.07.12 | 19:00 | BAD SCHMIEDEBERG – Ev. Stadtkirche (Hofkonzert)
14.07.12 | 20:00 | DELITZSCH – Altstadtkneipe No.2 (Open Air)
15.07.12 | 12:00 | BRANDENBURG – Liedertour-Kuttersegeln (In Private)
15.07.12 | 17:00 | BRANDENBURG – Ateliergarten Bendick (In Private)
16.07.12 | 18:00 | LEIPZIG – Alte Schlosserei (Küche / In Private)
17.07.12 | 20:00 | BREITUNGEN – Schloss Herrenbreitungen (Basilika)
18.07.12 | 20:00 | HAINICHEN – Kneipe EigenARTig
19.07.12 | 20:00 | GOSECK – Schloss (Terrasse / Open Air)
20.07.12 | 20:00 | QUERFURT – Burg (Westtor / Open Air)
21.07.12 | 20:00 | PLINZ – Galerie Jochen Bach
22.07.12 | 17:00 | PEGAU – Stadtkirche St. Laurentius
Weitere Infos zur Besetzung und zu den Spielorten Klick hier!

Presseecho auf DIE LIEDER-TOUR 2012

MÄRKISCHE ALLGEMEINE
Lied hoch vier
In der Lindower Jugendscheune gaben vier Musikbarden ein Stelldichein
… Bis nach 23 Uhr begeistern die Musiker ihr Publikum. …
von Regine Buddeke
Kompletter Artikel

RUPPINER ANZEIGER
Musikalisches Abenteuer mit hohem Anspruch
Zum 15. Mal in ihrem 22-jährigen Bestehen machte die Liedertour Halt in Lindow
/ Musiker gemeinsam auf der Bühne
… Durch diese Individualität wird die Liedertour so so einzigartig und mit Blick auf den Musikgenuss so erlebnis- und facettenreich. …
von Katrin Maaß
Kompletter Artikel

SÄCHSISCHE ZEITUNG
Sechs Liedermacher begeistern Sonntagabend die Besucher in der Wachauer Kirche
… Warum erhält dieses lebensnahe und gefühlvolle Genre wahrhaftiger Unterhaltungsmusik nur so wenig Aufmerksamkeit von öffentlich-rechtlichen Medien? … Jeder Liedermacher war ein Ereignis. …
von Bernd Goldammer
Kompletter Artikel

NEWSLETTER SCHLOSS TENNEBERG
Liedertour auf Schloss Herrenbreitungen
Alles geht zur Neige und fängt doch grad erst an (M.M.)
… Anders als auf Schloss Tenneberg, ebenbürtig und doch anders. …
von Thomas Reinecke
Kompletter Artikel

MITTELDEUTSCHE ZEITUNG
Heiter, ernst und einfühlsam
SONGFESTIVAL Fünf Liedermacher geben sich ein Stelldichein mit Band und lassen sich vom Regen nicht unterkriegen. Folk-Legende beschäftigt sich mit Strittmatter.
… Die (Gruppe Francis D.D. String & REVISION) sind vielseitig, einfühlsam und einfach großartige Musiker. …
von Holger Zimmer
Kompletter Artikel

OSTTHÜRINGER ZEITUNG
Liedertour 2012 in Plinzer Galerie
… Sie (Kokott, Bandt, Maurenbrecher, Schüller, Gutzeit, Kirchberg) gehören zusammen und ihre gemeinsamen Programme sind Höhepunkte von Begegnungen der deutschen Liedermacher. …
von Karl Müller Schmied
Kompletter Artikel

LEIPZIGER VOLKSZEITUNG
Kraftvoll, expressiv, gänsehautmäßig
Pfarrer Torsten Reiprich holt Liedertour nach Pegau
… Nach den Einzelauftritten – und das ist etwas sehr Schönes bei der Liedertour – musizieren alle Künstler gemeinsam, Songs von Manfred Maurenbrecher, Dirk Zöllner oder ein jiddisches Lied, ganz wunderbar. …
von Claudia Carell-Domröse
Kompletter Artikel

www.kirche-pegau.de
Gelungener Auftakt

„Die Lieder-Tour“ zum ersten Mal in Pegau
… Bereut hat diese Entscheidung sicher keiner, denn die Lieder-Tour bot in rund 3 Stunden ein spannendes und abwechslungsreiches Programm, exzellente Musik, jede Menge nachdenkliche, poetische und humorvolle Texte und eine mitreißende Freude am Musizieren. …
von Dr. Torsten Reiprich
Kompletter Artikel

lt2012_pegau_kirchberg.jpg
Foto: Marcel Winkler

Festival-Fotos
curios and knickknacks
Tommy Clarke
www.curiosandknickknacks.blogspot.de

____________________________________________________________________


Rückblick

XXI. SONGFESTIVAL
DIE LIEDER-TOUR 2011
12. – 28. August

lieder_tour_2011.jpg

mz-web.de
Mitteldeutsche Zeitung

Weißenfelser Zeitung  15.08.2011
Naumburger Zeitung  16.08.2011

VOM ALLTÄGLICHEN GLÜCK
KONZERT
Am Freitag machte die Leipziger Liedertour auf Schloss Goseck Station.
Vier Bands und Musiker präsentierten Ausschnitte aus neuen Programmen.
Goseck/MZ  – „Spare jetzt mit klugen Worten, senk den vorwurfsvollen Blick, nenn mir sieben Grappa-Sorten auf dem Weg ins Glück“ – so humorvoll und beschwingt können deutschsprachige Lieder sein. Die Zeilen stammen aus dem Repertoire Jörg Kokotts. Der Leipziger war am Freitag mit seiner erst wenige Monate alten Band, den Liedhabern, auf Schloss Goseck zu Gast. Und zwar im Rahmen der 21. Liedertour, zu der zum zweiten Mal das Schloss gehörte.
Vier Bands und Musiker waren nach Sachsen-Anhalt gekommen und sangen über Leben, Lieben, Leiden – und immer wieder vom Glück. Sie eint die handgemachte Musik und deutsche Texte, die oft vielschichtig, poetisch, humorvoll und immer aus dem alltäglichen Leben kommen. „Man muss die Konzerte besuchen, um die Musik zu hören. Sie ist einfach so gut, dass sie im Radio nicht gespielt wird“, erklärt Liedertour-Organisator Frank Oberhof. Damit hatte er die Lacher auf seiner Seite, traf aber einen wahren Kern. Etwa 50 Besucher waren in Goseck zu Gast und konnten Oberhofs Urteil mit eigenen Ohren überprüfen. …
„Glück ist, wenn man immer wieder beginnen kann.“ Ralph Schüller, Musiker
von Julia Reinard

Kompletter Bericht zum Auftaktkonzert der 21. Liedertour 2011 mit Bastian Bandt, Ralph Schüller & Band, Nadine Maria Schmidt & Band und Jörg Kokott & Die Liedhaber in der Gosecker Schlosskirche: Klick!

DIE LIEDER-TOUR 2011 im kunsthofgohlis
mit Sven Panne, Frank Oberhof, Erik Beisswenger,
Bastian Bandt, Lutz Keller und Rüdiger Bierhorst

____________________________________________________________________

Rückblick
XX. SONGFESTIVAL
DIE LIEDER-TOUR 2010
12. – 22. August

plakat_lt2010_600_8001.jpg

Stand: 15.08.2017