Kirche & Lied | Dirk Zöllner – Affenzahn

Lade Karte ...

Datum/Zeit
So | 10.12.2017
17:00 - 18:15

Veranstaltungsort
Kirche Zuckelhausen

Kategorien


Musikalische Lesung: Dass durch seine Adern das Rock’n’Roll-Blut fließt, hat Dirk Zöllner mit seinen zahlreichen Bands, Projekten und Alben eindrücklich bewiesen. Dass er diesem Spirit auch im geschriebenen Wort Gestalt geben kann, zeigte sein Buch »Die fernen Inseln des Glücks«. Nun legt der »freischaffende Überlebenskünstler« nach und betrachtet Gott und die Musik-Welt in Texten, die auf einer Klaviatur von witzig-melancholisch bis schräg-provokant spielen.
Dirk Zöllner, 1962 in Berlin geboren. Sänger, Songtexter, Komponist. 1984 gründete er die Band »Chicorée«, 1987 »Die Zöllner«, wirkte an zahlreichen Musikprojekten auch internationaler Bands mit, setzte Soloprojekte um und ist mit den »Zöllnern« bis heute unterwegs. 2012 brachte er seine Autobiografie »Die fernen Inseln des Glücks« heraus.
www.dirk-zoellner.de

KIRCHE & LIED ist eine Veranstaltungsreihe der Ev.-Luth. Kirchgemeinde Holzhausen in regelmäßiger Kooperation mit dem Leipziger Liedertour e.V.. Bereits eine halbe Stunde vor Veranstaltungsbeginn haben Sie Gelegenheit die schöne Kirche Zuckelhausen und ihre wechselnden Ausstellungen zu besichtigen und auf sich wirken zu lassen, ein kleines Imbissangebot zu nutzen, sich über das Gemeindeleben in Holzhausen zu informieren. Die Veranstaltung soll Kirche, Kunst und Gesellschaft miteinander verbinden. Vor Beginn des Konzertes sind Sie deshalb eingeladen, zu einem kurzen geistlichen Impuls zu aktuellen Themen innezuhalten.
Im Anschluss an „Kirche & Lied“ haben Sie Gelegenheit in loser Runde mit den KünstlerInnen und den Veranstaltern ins Gespräch zu kommen.
Die Kirche Zuckelhausen ist mit der Buslinie 74 (Richtung Holzhausen) erreichbar, Haltepunkt: Zuckelhausen.
Eintritt frei | Spende erbeten!