LITERATUR + MUSIK

EULENSPIEGEL-Verlag + DIE LIEDER-TOUR präsentieren:
ROCK´N´ROLL 4EVERMORE
Mark Daniel + Tino Standhaft

Musikalische Lesung

LVZ-Kultur-Redakteur auf irren Trips zu alten Helden

Die großen Helden des Rock´n´Roll sind alt geworden. Oder sie sterben.
Lemmy Kilmister, David Bowie, Prince sind tot, und Deep Purple verkünden ihren Abschied. Die wegweisenden Beschaller des Jugendzimmers, die Lieferanten gitarresker Hymnen zu Liebe, Frust, Klassenfahrt und Widerstand hören freiwillig auf oder aus biologischen Gründen. Okay. Jedenfalls ist keine Zeit zu verlieren, will man die aussterbenden Dinosaurier des Rock-Business noch einmal auf der Bühne sehen. Journalist Mark Daniel und sein Kumpel „Hümmi“, zwei Rockfans, geprägt von den „harten Saiten“ des Musiklebens, reisen zu den Abschiedskonzerten der alten Recken … Und es ist keine sentimentale Reise, um sich an „alte Zeiten“ zu erinnern. Es geht um den Spirit dieser Musik und die Behauptung eines Lebensgefühls: Rock´n´Roll forevermore – musikalisch kommentiert von der Leipziger Blues-Rock-Ikone Tino Standhaft.

MARK DANIEL, geboren 1967 in Witten (Ruhrgebiet), studierte Theater-, Film- und Fernsehwissenschaft in Bochum. Arbeitet seit 1994 bei der Leipziger Volkszeitung als Kulturredakteur; Hörspielautor und Mitautor des Buches „Schnauze Ossi“ (Gütersloher Verlagshaus, 2015).

13.03.18 | 20:00 | DELITZSCH | Altstadtkneipe No.2
16.03.18 | 20:00 | LEIPZIG | Mörtelwerk (Leipziger Buchmesse / Leipzig liest) *
20.03.18 | 19:00 | HAMBURG | Hard Rock Café *
25.03.18 | 20:00 | LEIPZIG | Neues Schauspiel Leipzig / KFK
29.03.18 | 20:00 | GOSECK | Weingut Goseck Pfeifer & Frick
13.04.18 | 19:30 | WITZENHAUSEN | Ringelnatz | Küchenkonzerte
22.04.18 | 19:30 | BAD SCHMIEDEBERG | Stadtkirche  / Gemeindehaus
24.05.18 | 20:00 | LEIPZIG | Dr. Hop *

(* Lesung ohne Tino Standhaft)

__________________________________________________________________

DIE LIEDER-TOUR präsentiert:
FRANK WALLENTA — LANDSCHAFTEN
Musikalische Lesung
mit Joe Kučera (CZ / Saxophon) & Carlos Mieres (UY / Gitarre)

Komprimierte Überlegungen zum Weiterdenken

Nach der Veröffentlichung seiner beiden Gedichtbände „Rügenraunen“ und „Zustände und Abgründe“ hat Frank Wallenta über 100 neue Gedichte und Texte fertiggestellt.
Unter dem Motto „Landschaften“ wird er einen Teil dieser bislang unveröffentlichten Gedichte – neben Prosa-Miniaturen und Texten seiner beiden Bücher – auf dieser musikalischen Lesetour, begleitet vom tschechischen Ausnahme-Saxophpnisten Joe Kučera und dem südamerikanischen Gitarristen Carlos Mieres, vorstellen.

Zum Autor:
Frank Wallenta, Jahrgang 1966, Jurist und Autor, Scheffel-Preisträger der Literarischen Gesellschaft Karlsruhe. Bucherscheinungen: „Rügenraunen – Unsernste Insel-Gedichte“ (Strandläufer-Verlag 2014), „Zustände und Abgründe – Gedichte“ (Andiamo-Verlag 2015). Lyrikveröffentlichungen in „Das Magazin“, „Der Säubrenner“ und „70 Jahre BNN“.
Lesereisen mit den Liedermachern Wolfram Fricke und Ralph Schüller sowie Musikern der Leipziger Liedertour. Projekt „Stärker ohne Gewalt“ des Stadttheaters Pforzheim 2017. Mitgastgeber der „Lesebühne der Waldpoeten“ in Bad Wildbad.

30.04.18 | 20:00 | BERLIN-Moabit | Dorotheenstädtische Buchhandlung
01.05.18 | 20:00 | DELITZSCH | Altstadtkneipe No.2
02.05.18 | 20:00 | LEIPZIG | Alte Schlosserei
03.05.18 | 20:00 | GOSECK | Schloss-Schenke
04.05.18 | 19:30 | BAD SCHMIEDEBERG | Stadtkirche
05.05.18 | 17:00 | FAMBACH | Todenwarth
06.05.18 | 17:00 | LEIPZIG-Holzhausen | Kirche Zuckelhausen
07.05.18 | 20:00 | QUERFURT | Kulinarium Querfurter Hof
08.05.18 | 20:00 | BREITUNGEN (Werra) | Schloss Breitungen
09.05.18 | 20:00 | TRÖCHTELBORN | Kulturhof
10.05.18 | 19:00 | WITZENHAUSEN | Ringelnatz
11.05.18 | 18:00 | BAD LIEBENSTEIN (OT Schweina) | Schloss Glücksbrunn
12.05.18 | 19:00 | BADEN-BADEN | Altes Dampfbad
13.05.18 | 19:00 | BAD WILDBAD | Café Bellevue

__________________________________________________________________

DIE LIEDER-TOUR präsentiert LYRIK & LIEDER:
Frank Wallenta + Ralph Schüller & Band
ZUSTÄNDE UND ABGRÜNDE
Musikalische Lesung

zustaende_abgruende_flyer_mit_datum.jpg

Frank Wallenta, Jurist, Jahrgang 1966, schreibt Gedichte aus Passion mit merklicher Freude und großem Sprachvermögen. Keine nur heiteren Annotationen zur Kompensation und eigenen Vertröstung, was naheliegend wäre, denn der Scheffel-Preisträger der Literarischen Gesellschaft Karlsruhe übt einen sehr ernsten Beruf aus.
2014 erschien sein erster Gedichtband RÜGENRAUNEN beim Strandläufer Verlag Stralsund. Mögen auch manche seiner Gedichte im hier vorliegenden zweiten Buch an Busch, Morgenstern, Ringelnatz oder Gernhardt erinnern und andere wiederum an Swing oder an Rapsongs, als seien sie für einen Poetry-Slam verfasst worden: Frank Wallenta hat einen eigenen Ton gefunden, um das innere Drama menschlicher Gefühle, Verwicklungen, Unzulänglichkeiten und Missverständnisse von A bis Z – durch Anspielungen und skizzenhaft – mit Hilfe seiner Lyrik anzudeuten, aufzuzeigen, aufzublättern. Zum besseren Selbstverständnis seiner wachsenden Leserschaft!
Klaus Servene, Herausgeber

23.04.16 | 19:00 | WITZENHAUSEN – Ringelnatz
24.04.16 | 15:00 | GOSECK – Straußwirtschaft Weingut Goseck
25.04.16 | 20:00 | LEIPZIG – Alte Schlosserei
26.04.16 | 19:30 | LEIPZIG-Holzhausen – Kirche Zuckelhausen
27.04.16 | 19:00 | BAD SCHMIEDEBERG – Kurzentrum
28.04.16 | 20:00 | BERLIN-Moabit – Dorotheenstädtische Buchhandlung
29.04.16 | 20:00 | PEGAU – Lutherhaus

Auf seiner Lesereise Ende April 2016 durch Mitteldeutschland lässt sich der Autor von dem Liedermacher und Lyrik erprobten Sidekick Ralph Schüller (ist auch mit Wiglaf Droste unterwegs) und dessen Band musikalisch begleiten.
Aktuelle CD: SCHÜLLER – „Alle guten Geister“
www.ralph-schueller.de

Frank Wallenta – Texte
Ralph Schüller – Gesang, Gitarre, Mandoline, Mundharmonika
Hendrik Gundlach – Bass, Ukulele, Gesang
Joe Kučera – Saxophon, Flöte
Frank Oberhof – Akkordeon, Piano, Metallophon

schueller_4.jpg

Frank Wallenta
ZUSTÄNDE UND ABGRÜNDE
– Gedichte –
andiamo Verlag Mannheim
Belletristik/Lyrik
ISBN/EAN: 978-3-936625-71-4
Umfang: 136 Seiten
Einband: gebundenes Buch
Erschienen am 26.06.2015
EUR 18,50
www.andiamoverlag.de

zustandeabgruende.jpg

PRESSESTIMMEN
„Gedichte von Wallenta gab es schon im Band RÜGENRAUNEN zu lesen, den Lyrikliebhabern mit Sinn für Reime und originelle Sprachbilder wird auch dieser neue Band viel Freude bereiten. Komprimiert sagt er viel über Dinge und wie sich die Sicht auf sie im Prisma der Sprache verwandelt. Meist sind es Kleinigkeiten, die den Lyriker interessieren, in seinen Gedichten aber gibt er ihnen Bedeutung.“
Mannheimer Morgen, August 2015
„Seine kleinen Wortspielereien sind meist von einem verdeckten Sinn für Humor getragen und vermitteln einen kecken Optimismus. Stilistisch kennzeichnend sind die äußerst knappen Zeilen, die in ihrer Extremform an die Texte von Rappern erinnern. Wer wenig Zeit hat, der kann sich an den komprimierten Überlegungen in anmutiger Form ein wenig Anregung holen – zum Weiterdenken oder zum Schmunzeln.“
Badische Neueste Nachrichten, November 2015

__________________________________________________________________

DIE LIEDER-TOUR präsentiert LYRIK & LIEDER:
Frank Wallenta + Wolfram Fricke & Band
RÜGENRAUNEN
Musikalische Lesung

PREMIERE
Donnerstag | 16. Juli 2015 | 20:00 Uhr
RÜGEN | Kulturscheune Wiek

frank_wallenta_neu_ba5.jpg   wolfram_fricke_ba.png

Der Autor und Jurist Frank Wallenta, Jahrgang 1966, Scheffel-Preisträger der Literarischen Gesellschaft Karlsruhe, lebt im Schwarzwald, hat aber bei seinen vielfachen Reisen auf die Insel Rügen das Raunen der Ostsee vernommen und in melancholisch-heitere Verse gebannt: in „unernste Insel-Gedichte“.
Im Juli 2015 kommt der Rügen-Liebhaber mit dem im Strandläufer-Verlag erschienenen Lyrikband auf seine Trauminsel auf Lesetour; musikalisch begleitet von dem Liedermacher Wolfram Fricke aus Schwarzenberg im Erzgebirge – noch einem Binnenländler, der offensichtlich Herz und Seele an der/die Ostsee verloren hat. Beide verbinden in ihrer musikalischen Lesung Texte und Lieder wie ein tiefes Seufzen, sehnsuchtsvoll verliebt und oft mit einem hintergründigen Augenzwinkern.

Frank Wallenta – Texte
Wolfram Fricke – Gesang, Gitarre, Piano
Nicole Schütze – Akkordeon
Marcel Winkler – Bass
Frank Oberhof – Piano

Frank Wallenta
RÜGENRAUNEN
– Unernste Insel-Gedichte –
Strandläufer Verlag Stralsund, 66 S., 8,90 €
ISBN: 978-3-941093-15-7
www.strandläufer-verlag.de

ruegenrauen.jpg

PRESSESTIMMEN
„Ein Oberstaatsanwalt steht mit Hund am Abgrund … und schreibt Gedichte.“
Das Magazin, Februar 2015
„Texte voller überraschender Bilder und treffsicherer Ironie.“
Ostseezeitung, Juni 2014
„Frank Wallenta ist ein Mann mit hintergründigem Humor und einem besonderen Gespür … Das Urteil: Beide Daumen zeigen nach oben. Mögen weitere Lyrikbände folgen!“
Wirsindinsel, Juni 2014
„Treffende Bilder und verblüffende Pointen.“
Badische Neueste Nachrichten, August 2014

Stand: 14.12.2017